Aktuelles

Jahreshauptversammlung: Gilde zieht positive Bilanz

21.09.2021 – Zur Jahreshauptversammlung unserer Schützengilde, hatten unsere Mitglieder, am vergangenen Samstag viel Grund zur Freude. Gleich zu Beginn konnten fünf neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden, so dass unsere Gilde nun 74 Sportschützen zählt und damit zu den mitgliederstärksten Schießsportvereinen im Vogtland gehört. In den Rechenschaftsberichten der einzelnen Vorstandsmitglieder wurde wegen den Widrigkeiten des ersten Pandemiejahres ein unterschiedliches Fazit zum Geschäftsjahr 2020 gezogen. Sportlich konnte sich unsere hochambitionierte Schützengilde kaum auszeichnen, da ab Mitte März 2020 die gesamte Saison im Meisterschafts- und Ligasystem abgesagt wurde.
... » Details

Whisky-Tasting

06.09.2021 - Vergangenen Sonntag war bei uns Sportschützen nicht die ruhige Hand gefragt, sondern das feine Näschen. Im Weinkeller von Schützenbruder Marcel Jüngel wurden uns sieben verschiedene Whiskysorten nahegebracht, die in Berlin am 3./4.9. zur Herbstmesse vorgestellt wurden. Der Inhaber, Stephan Roth vom Angels´share in Greiz kam mit Sack und Pack nach Oelsnitz, um uns in die Geschichte des Whiskys zu führen. Von den frühen Anfängen der Destillation, über Verfolgung und Schwarzbrennerei hin zum goldenen Zeitalter der Blended Scotch Whiskys und der Renaissance der Single Malts.
... » Details

Deutsche Meisterschaft 2021 beendet

05.09.2021 - Mit der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft hatten unsere zwei Sportschützen ihr großes Ziel erreicht, die Überraschung einer Medaille blieb jedoch aus. Der Startschuss für unsere Gildeschützen auf der ehemaligen Olympiaanlage in München-Hochbrück fiel am vergangenen Dienstag mit der Disziplin 25m Pistole. Als erster Schütze ging Yannic Grießbach ins Rennen, der mit 550 Ringen eine überzeugende Leistung abrief und am Ende Platz 32 belegte. Gewinner war Olympiateilnehmer Christian Reitz.
... » Details

DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN 2021 - Frank Eberlein

02.09.2021 - Nachdem wir Yannic Grießbach am Sonntag präsentiert haben, möchten wir einen weiteren Starter zur diesjährigen Deutschen Meisterschaft vorstellen: Frank Eberlein. Schießtechnik, Konzentrations- und Mentalstärke spiegeln den Reiz von Frank wider. Alle drei Komponenten benötigt ein Schütze, wenn man einen perfekten Wettkampf abliefern möchte. Bereits im Jugendalter probierte sich der heute 38-jährige im Gewehrbereich aus und sammelte erste Erfahrungen, ehe sich seine Interessen verlagerten. Zum Schießsport fand er den Weg im Jahr 2014 wieder, unterstützend von seinem Vater, der ihn trainiert und betreut hatte. Seitdem verkörpert er einen Mix aus Leistungsanspruch sowie Spaß und Freude. 2016 qualifizierte sich Frank zum ersten Mal für den Bundeswettkampf in Hochbrück.
... » Details

DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN 2021 - Yannic Grießbach

29.08.2021 - Die meisten Schützen haben ihr großes Ziel erreicht, wenn sie vom 26. August bis 5. September an der Schießlinie der Olympiaschießanlage von 1972 in München-Hochbrück stehen. Der Startschuss für unsere Gildeschützen fällt am Dienstag, wenn Yannic Grießbach mit der 25m Pistole den Auftakt bestreitet. Über die Landesmeisterschaft in den Kleinkaliberdisziplinen konnte sich Yannic zum ersten Mal im Erwachsenenbereich qualifizieren. Bereits seit 2016 nimmt er lückenlos auf Bundesebene an den Meisterschaften teil. Auf seine Ausbeute kann er stolz sein. So gewann er 2018 mit Agnes Völker im Team-Wettbewerb die Silbermedaille. Ein Jahr später folgte die gemeinsame Goldmedaille, bei dem sie die Junioren-Bundeskaderschützen in die Schranken wiesen. Zudem sicherte er sich mit der Luftpistole in der Juniorenmannschaftswertung die silberne Medaille. Im selben Jahr gewann er den internationalen Wettkampf im Juniorenbereich in Berlin.
... » Details

Fünf Goldmedaillen zum Abschluss

22.08.2021 - Bei der Landesmeisterschaft der Vorderladerdisziplinen in Leipzig hat sich unser dreiköpfiges Gilde-Team selbst übertroffen. Mit sechs Medaillen, darunter 5-mal Gold und 1-mal Silber wurden sie der erfolgreichste teilnehmende Schützenverein. In den verschiedensten Kurz- und Langwaffen-Disziplinen konnten 33 Freunde der historischen Waffen aus 10 sächsischen Vereinen begrüßt werden. Sie mussten jeweils 15 Schuss in 40 Minuten abgeben.
... » Details

Zwei Oelsnitzer mit 4 Starts bei Deutscher Meisterschaft

04.08.2021 - Die Limits für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Sportschützen sind nun bekannt gegeben worden. Damit ist es amtlich: unter den sächsischen Qualifikanten sind auch zwei Oelsnitzer Gildeschützen vertreten. Über die Landesmeisterschaft in den Kleinkaliberdisziplinen konnte sich Frank Eberlein und Yannic Grießbach qualifizieren. Der Startschuss für unsere Gildeschützen fällt am 31.08., wenn Yannic Grießbach mit der 25m Pistole den Auftakt bestreitet. Sein zweiter Start steht am 05.09. auf dem Tagesplan. Als sächsischer Landesmeister geht er zum ersten Mal in der Disziplin 25m Standardpistole an die Feuerlinie. Der Silbermedaillengewinner Frank Eberlein startet ebenso an diesem Sonntag für unsere Gilde in selbiger Disziplin. Zwei Tage vorher wird Frank in seiner Paradedisziplin mit der 25m Zentralfeuerpistole an den Start gehen. Mit persönlicher Bestleistung und seinem ersten Sachsenmeistertitel im Gepäck, misst er sich mit den besten Sportschützen Deutschlands. Wir wünschen unserem Duo viel Erfolg und „Gut Schuss“.
... » Details

Landesmeisterschaft: Neue Titel und Rekorde

26.07.2021 - Nach den schwierigen letzten Monaten, in welcher durch die „Corona-Pandemie“ der Trainings- und Wettkampfbetrieb völlig stillstand, waren die Sportschützen unserer Schützengilde nun endlich wieder aufgerufen offiziell auf Titeljagd zu gehen. Nachdem im vergangenen Jahr die komplette Landesmeisterschaftssaison abgesagt wurde, bot nun der Sächsische Schützenbund, kurzfristig wieder eine Landesmeisterschaft in verschiedenen Disziplinen an. Wenn auch niemand wusste, wo er nach der langen Zwangspause steht, nahmen unsere Sportschützen die Herausforderung gerne an und traten nach acht Monaten das erste Mal wieder zu einem offiziellen Wettkampf an die Feuerlinie.
... » Details

Hüttenparty: Großes Wiedersehen zum Sommerfest

18.07.2021 - Nach der langen Zwangspause von knapp neun Monaten, bedingt durch die Beschränkungen der „Corona-Pandemie“, nahm unsere Schützengilde, neben dem nun bereits seit einigen Wochen wieder stattfindenden Trainingsbetriebes, nun auch endlich wieder das gesellige Treiben auf. In diesem Rahmen feierten unsere Mitglieder unter Beachtung gesonderter Hygieneschutzbestimmungen (negativer Coronatest) vom 15.-18. Juli unser 11. Sommer- und Familienfest in der Schönecker Vogtlandhütte.
... » Details

Gilde nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

11.06.2021 - Nach einer gefühlten Ewigkeit hat das lange Warten auf die erste Ringjagt des Jahres ein Ende. Nach knapp 7 Monaten Zwangspause, nimmt unsere Gilde heute wieder offiziell das Training auf. Am Abend heißt es für unsere Jugend- und Nachwuchsabteilung wieder „Feuer frei“! Die Vorfreude darauf war in den letzten Tagen groß. Unsere „alten Hasen“ hingegen sind am kommenden Samstag (19. Juni) zu einem ersten Vereinstraining auf dem Schießstand der PBSG Reichenbach herzlich eingeladen. Wir freuen uns darauf endlich wieder unseren Sport gemeinsam ausüben und erleben zu können.
... » Details

Gilde befindet sich in der "CORONA-ZWANGSPAUSE"

27.02.2021 – Aufgrund der aktuell geltenden Bestimmungen der Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen, ist zurzeit ein Trainings- und Wettkampfbetrieb im Schießsport untersagt. Unser Vorstand steht dazu in regelmäßigen Kontakt mit den sportlich verantwortlichen Kreis- und Landesverbänden. Je nach aktueller Lage passen wir unsere Terminübersicht, hier auf dieser Homepage, den neuen Entwicklungen an. Sobald neue Entscheidungen der Staatskanzlei vorliegen, welche die Aufnahme eines Trainingsbetriebs wieder zulassen, werden wir zeitnah darüber informieren. Bis dahin ist unser gesamter Sportbetrieb eingestellt. Weitere Infos rund um den Sport, im Rahmen des Lockdowns, finden Sie hier:
... » Details

Erfolgreicher Landesligaauftakt in Dresden

01.11.2020 – Zum Wettkampfauftakt in Dresden gewann unser Landesligateam gegen das Quintett aus Knauthain mit 3:2. Yannic Grießbach, Kristian Borschke und Mannschaftsleiter Ronny Schnabel sicherten sich ihren Einzelpunkt. Debütant Marco Geyer und Ute Wagenführer verloren hingegen knapp ihre Duelle. Nach einer kurzen Pause stand bereits der nächste Wettkampf auf dem Plan. Fünf hartumkämpfte Aufeinandertreffen prägten gegen das Team aus Großdobritz den Samstagnachmittag. Leider kam man nicht über eine knappe 2:3 Niederlage hinaus. Ronny Schnabel konnte sich diesmal an Position 3 nicht  durchsetzen. Marco Geyer und Ute Wagenführer verloren ebenso trotz respektabler Leistung. Damit gehen wir zum Landesligaauftakt mit einem Sieg und einer Niederlage in die nächste Runde, die hoffentlich am 05. Dezember in Burgstädt stattfindet.
... » Details

Landesliga - Luftpistole: Es geht wieder los

23.10.2020 – Vom sportlichen Alltag zu sprechen, verbietet sich auch bei uns Schützen. Aufgrund der diesjährigen Lage wurden seit Mitte März alle offiziellen Wettbewerbe abgesagt. Zuletzt strich man von Seiten des Deutschen Schützenbundes auch die beliebte Bundesliga aus dem Wettkampfkalender. Freuen dürfen sich jedoch alle Sportschützen, die an der Landesliga Luftpistole und Luftgewehr teilnehmen. Der Sächsische Schützenbund hält an dieser Austragung fest, die freiwillig für alle Vereine ist.  Ein sächsischer Meister werde allerdings nicht gekürt, aufgrund der ausgesetzten Bundesliga gibt es natürlich auch keinen Aufsteiger.
... » Details

Langjährige Sponsoren geehrt

22.09.2020 – Die jüngsten Feierlichkeiten rund um unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft samt Gildefest nutze unser Verein, um verdienten Sponsoren für ihre langjährige Treue zu danken. Aus diesem Anlass wurde Christine und Dietmar Koczy vom gleichnamigen Reisebüro sowie Ines Puhan, Geschäftsführerin der Stadtwerke Oelsnitz/V. GmbH, die Ehrenplakette des Sächsischen Schützenbundes für Förderung und Verdienste in Bronze verliehen.
... » Details

Neue Vereinsmeister gekürt

14.09.2020 - Am vergangenen Wochenende führte unsere Gilde ihre diesjährige Vereinsmeisterschaft auf dem Adorfer Schießstand „Zur schönen Aussicht“ durch. Mittels eines Kombinationswettkampfes, bestehend aus Kleinkalibersportpistole- sowie Kleinkalibergewehr, wurden die neuen Würdenträger in der Damen-, Herren- und Jugendwertung ermittelt. Für den Großteil unserer Mitglieder war dies der erste Wettkampf nach dem Corona bedingten Saisonabbruch Mitte März.
... » Details
Seite 1 von 28

Unsere Sponsoren















































Unsere Förderer



























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 120
  • Besucher heute: 156
  • Besucher gestern: 936
  • Besucher gesamt: 19.059.312