Unsere Artillerieabteilung

Unsere Artillerieabteilung verleiht so mancher Veranstaltung einen würdigen Rahmen. Neben dem aktiven Sportschießen schreiben wir auch die Traditions- und Brauchtumspflege groß. Das Salutschießen hat eine lange Tradition, bei dem an besonderen Festen und Ereignissen mit historischen Kanonen oder Gewehren ungefährliche Platzpatronen verwendet werden.

Neben unserer Salutabteilung, die bis zu 12 Schützen umfasst, sind wir seit dem 09.September 2023 im Besitz eines originalgetreuen Nachbaus einer Vorderladerkanone vom Typ "Preußische Feldschlange" – Kaliber 32mm, welche im späten Mittelalter sowie der frühen Neuzeit zum Einsatz kam. Getauft wurde sie zur Kanonenweihe auf den Namen "Kleine Betzi", die bei Nichtnutzung im Fürstensaal auf Schloss Voigtsberg in Oelsnitz besichtigt werden kann.
 

 
Sie können uns gerne zu diversen Veranstaltungen buchen! Dazu benötigen wir aber genügend Zeit (ca. vier Wochen) im Vorfeld um die Genehmigung beim städtischen Ordnungsamt für das Böllerschießen zu beantragen und um unsere Artillerieschützen rechtzeitig zu informieren.

Der Unkostenbeitrag ist bitte nach Rücksprache zu erfragen.
 
Interessenten wenden sich bitte an:
Jan Kautz - Salut- und Artilleriebeauftragter - kampfrichterobmann(at)schuetzengilde-oelsnitz.de

Wir sind Markenbotschafter

Unsere Sponsoren









































Unsere Förderer

























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 132
  • Besucher heute: 1.200
  • Besucher gestern: 2.427
  • Besucher gesamt: 20.286.293