Aktuelles - Seite 12

Unser Silber-Trio mit Anna Goller, Avialle Egri und Leon Schmetzer.

Erfolgreicher Auftakt in die Landesmeisterschaftssaison

23.03.2024 – Heute fand in Brandis die sächsische Landesmeisterschaft in den Druckluft-Disziplinen statt. Dazu qualifizierten sich über 350 Sportschützen aus dem gesamten Freistaat, um zur ersten Landesmeisterschaft des Jahres ihre neuen Titelträger mit der Luftpistole und dem Luftgewehr auf elektronischer Anlage zu ermitteln. Aus Sicht unserer Schützengilde begann die neue Saison im Meisterschaftssystem gleich mit sechs Medaillen. 

Der Auftakt in der Einzelwertung der Herren gestaltete sich von Anfang an als überzeugend. In der Altersgruppe Herren I konnten sich mit Yannic Grießbach, Lukas Naujoks und Aron Fläschendräger gleich drei unserer Sportschützen für das Finale der „Besten Acht“ qualifizieren. Am Ende sicherte sich Yannic Grießbach die Goldmedaille. Für die Deutsche Meisterschaft in München qualifizierte sich Yannic mit einem Vorkampfergebnis von 374 Ringen.

Bei den Herren II schrammten Dirk Löffler und Ronny Stephan mit Platz 4 und 5 haarscharf am Podest vorbei.

Mit Anna Goller und Laura Langebach überzeugten auch unsere Damen mit ihren Leistungen, die sich für das End-Finale qualifizieren konnten. Bei ihrer ersten Landesmeisterschaftsteilnahme überhaupt schlug sich Laura mit einem hervorragenden 5.Platz stark. Die Silbermedaille gewann Anna Goller nach einem spannenden Finale und nahm bereits die vierte Medaille ihrer Karriere entgegen.

In der Juniorenwertung starteten Avialle Egri und Leon Schmetzer. Ihre Schießleistungen waren an diesem Tag so stabil, dass beide ihre erste Medaille errangen. Am Ende konnten sie sich über Silber freuen. Herzlichen Glückwünsch!

Die Goldmedaille des Tages gewann die Mannschaft um Yannic Grießbach mit Dirk Löffler und Lukas Naujoks, die ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen konnten. Platz 3 sicherte sich unsere zweite Mannschaft mit Daniel Clauß, Ronny Stephan und Frank Eberlein. Den 2.Platz belegte das Team aus Rötha.
 
 
Nachdem die Titelkämpfe in den Druckluftdisziplinen mit dieser Landesmeisterschaft ihr Ende fanden, stehen für die vogtländischen Sportschützen bereits die nächsten Wettkämpfe auf dem Programm. Weiter geht es am 6. April mit den Kreismeisterschaften der Vorderladerdisziplinen, der Freien Pistole, der Standardpistole sowie dem Revolver .38 Spezial in Reichenbach.
erschienen am: 23.03.2024
Seite 12

Wir sind Markenbotschafter

Unsere Sponsoren











































Unsere Förderer

























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 67
  • Besucher heute: 107
  • Besucher gestern: 2.387
  • Besucher gesamt: 20.397.832