Aktuelles

Saisonrückblick 2015

Wir haben bei unserer Saisonabschlussfeier vergangenes Wochenende auf unsere bislang erfolgreichste Wettkampfsaison zurückgeblickt. 118 Podestplätze bei Landes-, Bezirks- und Kreismeisterschaften standen dieses Jahr zu Buche, vergangenes Jahr waren es 108, davor 80.
... » Details

Neuer Sponsor

Der Vorstandsvorsitzende unserer Schützengilde, Björn Fläschendräger gab heute den Abschluss eines neuen Werbevertrages bekannt. Ab sofort steht das Oelsnitzer Unternehmen „Elektroinstallationen Tino Gruber“ unserer Gilde als neuer Partner zur Seite. Wir freuen uns auf eine lange und vertrauensvolle sowie erfolgreiche Zusammenarbeit und sagen "Herzlich Willkommen" in unserer immer größer werdenden Sponsorenfamilie! Fundierte Kenntnisse sowie zuverlässige Handwerksleistungen bilden die Basis, des bereits in zweiter Generation geführten, Elektromeisterbetriebes. Von der klassischen Elektroinstallation für Privat- und Gewerbekunden über LED-Beleuchtungstechnik und innovative Produktlösungen bis hin zur sicherheitstechnischen Überprüfung erstreckt sich die breite Angebotspalette.
... » Details

Gilde auf Bildungsreise

Auf Grundlage einer Einladung der Bundestagsabgeordneten Yvonne Magwas (CDU) nahmen einige Mitglieder unserer Schützengilde an einer politischen Bildungsreise nach Berlin teil. In den drei Tagen erlebten wir ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Programm rund um die Regierungsarbeit unseres Landes. So stand eine ausführliche Besichtigung des Reichstages mit einem Vortrag im Plenarsaal, die Besichtigung der Fraktionsebene inklusive des CDU-Fraktionssaals und natürlich auch den Büroräumen von Yvonne Magwas auf dem Programm.

... » Details

Neue Vereinsmeister ermittelt

Nach dem Ende der Meisterschaftssaison führt unsere Schützengilde traditionell ihre Vereinsmeisterschaft durch. Unsere Besten werden dabei im Rahmen eines Kombinationswettkampfes, bestehend aus 10 Schuss mit der Kleinkaliber-Sportpistole sowie 10 Schuss mit dem Kleinkaliberbergewehr ermittelt. Weder bei der Damen- noch bei der Jugendwertung gab es dabei eine Wachablösung. Susann Fechner verteidigte ihren Titel mit 166 Ringen vor Ute Wagenführer (135 Ringe) und Sybille Jüngel (129 Ringe). Jugendmeister bleibt Florian Jüngel. Seine 152 Ringe reichten zur Titelverteidigung. Auf den zweiten Platz kam Domenic-Pascal Schneider (148 Ringe). Den Bronzerang mit 122 Ringen ging an Pascal Schön.
... » Details

Deutsche Meisterschaften beendet

Rang 14 mit dem Revolver .44 Magnum für unseren Sportschützen Aron Fläschendräger sowie für die Mannschaft mit dem Revolver .357 Magnum (Aron Fläschendräger, Maik Maßalsky, Hans-Martin Leibnitz) waren die besten Platzierungen unserer Starter bei den Deutschen Meisterschaften in München-Hochbrück. Mit Platz 16 mit dem Revolver .357 reihte sich Aron Fläschendräger noch ein zweites Mal im ersten Drittel des Starterfeldes ein. Ansonsten blieben unsere Gildeschützen mit Plätzen zwischen 20 und 49 hinter ihren Erwartungen zurück. „Es war mehr drin. Nächstes Jahr muss mehr trainiert werden, um unter die besten Zehn Deutschlands zu kommen, wie unser Ziel lautet - egal ob im Einzel oder in der Mannschaft“, sagte Aron Fläschendräger. Das kalte, regnerische Wetter machte es unseren Sportlern nicht einfacher.
... » Details

Deutsche Meisterschaften

Insgesamt 138 sächsische Sportschützen haben sich für die deutschen Meisterschaften qualifiziert, die traditionell auf der ehemaligen Olympiaanlage in München ausgetragen werden. Darunter befinden sich fünf Einzelstarter und zwei Mannschaften unserer Schützengilde, die sich am Mittwoch und Donnerstag mit den besten deutschlands messen müssen. Für Aron Fläschendräger, Klaus Posselt, Andreas Tiepner, Maik Maßalsky und Hans-Martin Leibnitz liegen neun Starts vor. Jens Steindorf kann berufsbedingt nicht in die bayrische Landeshauptstadt reisen.
... » Details

6 Oelsnitzer mit 10 Starts bei Deutscher Meisterschaft in München

Die Limits für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Sportschützen sind nun bekannt gegeben worden. Damit ist es amtlich: unter den 138 sächsischen Qualifikanten sind auch sechs Oelsnitzer Gildeschützen vertreten. Zum mittlerweile sechsten Mal wird Aron Fläschendräger auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück dabei sein. Wie im Vorjahr konnte er sich in den Disziplinen Pistole .45 ACP, Revolver .357 Magnum und Revolver .44 Magnum qualifizieren. Klaus Posselt zielt in der bayrischen Landeshauptstadt zum fünften Mal auf die Scheiben. So wie er mit der Pistole 9mm und der .44 Magnum die Ziele anvisieren wird, ist in dieser Disziplin auch Andreas Tiepner gefordert. Für ihn wird es die dritte Teilnahme an der DM sein. Zum zweiten Mal mit von der Partie ist Maik Maßalsky und das mit dem Revolver .357 Magnum.
... » Details

Hüttenparty - Ein voller Erfolg

Am vergangenen Wochenende führte unsere Schützengilde ihre diesjährige Hüttenparty durch. Die mittlerweile 5. Auflage begann wie in den Vorjahren am Freitagabend in Form eines gemütlichen Grillabends. Bei bestem Sommerwetter starteten wir mit einem gemeinsamen Frühstück in den Samstag und trafen die letzten Vorbereitungen. Am Nachmittag wurde neben einem Kaffee- und Kuchenbuffet ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit vielen Überraschungen für Groß und Klein angeboten.
... » Details

Gilde-Team viermal Vizelandesmeister

Mit einer Bronze-Einzelmedaille und vier Vizelandesmeistertitel in der Mannschaftswertung glänzte unser Gilde-Team zur Landesmeisterschaft Kleinkaliberdisziplinen in Leipzig. Wir gingen in der Messestadt mit fünf Sportschützen an den Start: Andreas Langebach, Ronny Schnabel, Aron Fläschendräger, Dirk Löffler und Roland Eichhorst. Alle vier Kleinkaliber-Disziplinen wurden absolviert. Wir reihten uns wie im vergangenen Sportjahr hinter der Privilegierten Scheiben-Schützen-Gesellschaft zu Dresden mit dem National-Kaderschützen Philipp Wagenitz ein, die ihrer Favoritenrolle gerecht wurde. Die Kleinkaliberdisziplinen sind unser zweites Standbein neben den Großkaliberdisziplinen geworden, welches wir seit dem Vorjahr geschaffen haben.
... » Details

Danny Nagrodzki ist Kampfrichter

Unsere Schützengilde zählt seit kurzem sieben Kampfrichter. Danny Nagrodzki hat seine letzte von vier Hospitationen zur Landesmeisterschaft Kleinkaliberdisziplinen absolviert und die anschließende Prüfung bei SSB-Kampfrichterobmann Dr. Bernhard Hüber und Landessportleiter Hans-Peter Wulf erfolgreich bestanden. Bereits zum Lehrgang im vergangenen Jahr spürte man, dass sich Danny Nagrodzki als Kampfrichter im Pistolenbereich aufgehoben fühlt. Im Sportschützenkreis Vogtland sind aktuell 24 Kampfrichter aktiv, der größte Bestand Sachsens.
... » Details
Ergebnisse pro Seite
Seite 11 von 30

Unsere Sponsoren









































Unsere Förderer











Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 106
  • Besucher heute: 1.919
  • Besucher gestern: 1.815
  • Besucher gesamt: 17.834.123