Aktuelles - Seite 3

Ehre wem Ehre gebührt! So freuten sich (von links) Danny Nagrodzki, Peter Fritzsch, Pascal Schön, Patricia Fläschendräger und Andreas Tiepner über die Auszeichnungen mit den Ehrennadeln des LSBS sowie des SSB.

Jahreshauptversammlung mit positiver Bilanz 2021

11.04.2022 - „Sportlich erfolgreich, wirtschaftlich kerngesund, eine moderne Jugendarbeit in Betrieb und die Aufstellung einer historischen Artillerie-Abteilung im Blick – so ist das Fazit unseres Vereins zur Jahreshauptversammlung am vergangenen Wochenende im Oelsnitzer Kultlokal “Church Hill”.

Zur Jahreshauptversammlung hatten unsere Mitglieder am vergangenen Samstag viel Grund zur Freude. Gleich zu Beginn konnte mit Rüdiger Paul ein neues Mitglied vorgestellt werden, so dass unsere Gilde nun 74 Sportschützen zählt und damit zahlenmäßig nach Auerbach und Adorf als drittgrößter Schießsportverein im Vogtland gilt.

In den Rechenschaftsberichten der einzelnen Vorstandsmitglieder wurde trotz der Widrigkeiten des zweiten Pandemiejahres ein durchaus positives Fazit zum Geschäftsjahr 2021 gezogen. Trotz einer rund sechsmonatigen Coronazwangspause des gesamten Wettkampfbetriebes konnte sich unsere sportlich hochambitionierte Schützengilde wieder auf Landes- sowie Bundesebene auszeichnen. So standen im Ergebnis der Sächsischen Landesmeisterschaften vier Gold-, drei Silber- und zwei Bronzemedaillen sowie ein neuer Landesrekord zu Buche. Insgesamt hält unsere Schützengilde damit weiterhin 12 Landesrekorde in den verschiedenen Disziplinen mit der Großkaliber-Kurzwaffe. Zusätzlich feierte Frank Eberlein in der Disziplin Zentralfeuerpistole mit Platz 5 einen tollen Achtungserfolg bei den Deutschen Meisterschaften.
 
Neben dem Meisterschaftssystem wurde auch der Ligabetrieb zur 2. Bundesliga Luftpistole wieder aufgenommen, wo sich am Saisonende unsere Gilde den vierten Tabellenplatz sichern konnte.
 
Im Jugend- und Nachwuchsbereich konnten trotz der besonderen Umstände rund um die Corona-Pandemie erfreuliche Nachrichten vermeldet werden. Die Zahl unserer eigenen Jungschützen konnte weiter ausgebaut werden, da mit Laura Langebach, Lucas Schulz und Lisa Puppe drei weitere Jungschützen im Laufe des Jahres aufgenommen wurden. Damit zählt unser Nachwuchskader nun 14 Jungschützen, im Schießsport eine beachtliche Zahl. Trainiert wird immer freitags ab 17:30 Uhr auf der Anlage des SV Treffer Plauen, welcher über einen der modernsten Luftdruck-Schießstände im Vogtland verfügt.
 
Im finanziellen Bereich steht unsere Schützengilde, trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage vieler Unternehmen, auf absolut gesunden Beinen. Dies macht die breite Unterstützung unserer verlässlichen Werbepartner möglich, welche uns selbst in den aktuell angespannten Zeiten die Treue halten. Vielen herzlichen Dank dafür!
 
Neben der einstimmigen Entlastung des Vorstandes zum Geschäftsjahr 2021, fassten unsere Mitglieder richtungsweisende Beschlüsse. Die wichtigste Weiche wurde für die Aufstellung einer historischen Artillerie-Abteilung gestellt. Nach einer ausführlichen Präsentation wurde der Vorstand ermächtigt eine Kanone zu erwerben und selbige umfangreich zu restaurieren.
 
Natürlich kamen auch die Ehrungen verdienter Mitglieder nicht zu kurz. Diese wurden vom Geschäftsführer des Kreissportbundes Vogtland e.V. – Michael Degenkolb – sowie vom Vorsitzenden des Fördervereins Sporthilfe Vogtland e.V. – Thomas Hennig – durchgeführt.
 
Die bronzene Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen e.V. erhielt Peter Fritzsch für dessen herausragende Leistung als Jugendleiter sowie Danny Nagrodzki für dessen Verdienste als Kampfrichter sowie Schriftführer unserer Gilde.
 
Von unserem Landesfachverband, dem Sächsischen Schützenbund, wurde Pascal Schön für dessen Engagement in unserem Jugend- und Nachwuchsbereich mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.
 
Selbige Ehrung - jedoch in Silber - erhielt die Schatzmeisterin unserer Gilde Patricia Fläschendräger. Ihr wurde diese Würdigung für ihre sportlichen Erfolge sowie ihre vorbildliche Amtsführung seit unserer Vereinsgründung im Jahr 2009 verliehen. Auch Andreas Tiepner wurde diese Ehre zu teil. Ihm wurde für dessen Verdienste beim Aufbau unseres erfolgreichen Wettkampfkaders ebenfalls mit der silbernen Ehrennadel gedankt.
erschienen am: 11.04.2022
Seite 3

Unsere Sponsoren













































Unsere Förderer



























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 55
  • Besucher heute: 231
  • Besucher gestern: 283
  • Besucher gesamt: 19.171.238