Aktuelles - Seite 2

Unser erfolgreiches Quintett: Kristian Borschke, Yannic Grießbach, Frank Eberlein, Anneliese Falkenberg und Dirk Löffler.

2.BUNDESLIGA - Doppelsieg eingefahren

13.11.2023 - Zum 2.Wettkampftag in der 2.Bundesliga-Ost traf unser Luftpistolen-Team in der Berliner Walther-Arena auf den Schützenverein “Schönholzer Heide” und der Schützengilde zu Potsdam. Gegen beide Teams konnte unsere Mannschaft im vergangenen Jahr einen Sieg einfahren. Wie endeten die Duelle am gestrigen Sonntag?

Der Wettkampftag begann gleich mit einer packenden Paarung gegen das Quintett aus Schönholz. Sah es am Anfang nach einem klaren Sieg aus, so gewannen unser Team am Ende denkbar knapp mit 3:2. Yannic Grießbach, Anneliese Falkenberg und Frank Eberlein gewannen ihre Einzelpunkte, die zum Erfolg führten.

Nach der Mittagspause, die zur Wettkampfanalyse genutzt wurde, stand im zweiten Wettkampf des Tages das Gildeduell gegen die Schützengilde zu Potsdam auf dem Plan. Unsere Luftpistolenschützen mit Yannic Grießbach, Kristian Borschke, Dirk Löffler, Anneliese Falkenberg und Frank Eberlein siegten souverän mit 5:0. Yannic erzielte mit 380 Ringen das beste Tagesergebnis in unseren Reihen. Am Ende dieses 2.Wettkampftages fuhren wir als Tabellendritter zurück ins Vogtland.

Am 10. Dezember heißt es dann wieder „Feuer frei“ zum 3.Wettkampftag. Dann trifft unser Team in Gotha auf den Aufsteiger aus Zehlendorf.

Jede Mannschaft besteht aus fünf Schützen, die nach einer Setzliste im Mann-gegen-Mann-Modus gegen die fünf Sportschützen der gegnerischen Mannschaft schießen. Dabei werden 40 Schuss auf eine Entfernung von 10m auf einer elektronischen Anlage abgeben.
erschienen am: 13.11.2023
Seite 2

Wir sind Markenbotschafter

Unsere Sponsoren











































Unsere Förderer

























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 109
  • Besucher heute: 169
  • Besucher gestern: 2.387
  • Besucher gesamt: 20.397.894