Aktuelles

Wettkampfbetrieb ab sofort wieder ausgesetzt

13.11.2021 – Schlechte Nachrichten erhielten wir von der Ligaleitung des Sächsischen Schützenbundes. Demnach wird der Betrieb der Landesliga-Luftpistole bis auf weiteres ausgesetzt. Der Grund ist hierfür die dynamische Entwicklung der Epidemischen Lage. In diesem Wettbewerb hat unsere Schützengilde ihre 2. Mannschaft im Wettkampfbetrieb gemeldet und sollten am heutigen Samstag ihre Duelle gegen den SV Burgstädt sowie gegen den SV Knauthainer Löwen in Löbau austragen.

Die Aussetzung des Ligabetriebes trifft unsere Sportschützen dabei besonders hart, da zur selben Zeit im Vorjahr die gesamte Landesligasaison abgesagt wurde.
 
Aktuell belegt unsere „Zweite“ den 2. Tabellenplatz. Wann und unter welchen Bedingungen der Ligabetrieb fortgesetzt wird, teilte der Sächsische Schützenbund noch nicht mit.
 
Gespannt blicken wir nun auf die 2. Bundesliga, in welcher unsere 1. Mannschaft auf Ringejagd geht. Da diese Duelle in Berlin und Brandenburg stattfinden, gelten dort die Corona-Regeln der jeweiligen Bundesländer. Der nächste Wettkampftag ist hier für den 12. Dezember angesetzt. Eine Absage ist bislang noch nicht bekannt.
erschienen am: 13.11.2021
Seite 1

Unsere Sponsoren















































Unsere Förderer



























Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 87
  • Besucher heute: 139
  • Besucher gestern: 433
  • Besucher gesamt: 19.106.366