Aktuelles

Unser Landesliga-Team in Dresden: Aron Fläschendräger, Thomas Winter, Klaus Posselt, Peter Fritzsch und Mannschaftsleiter Ronny Schnabel.

LANDESLIGA: Vierter Sieg verpasst

Zum dritten und letzten Wettkampftag der Landesliga Luftpistole verlor unser Gilde-Team denkbar knapp mit 2:3 gegen den SV Steina. Durch den 4:1 Erfolg vom SV Burgstädt gegen den Gastgeber aus Dresden, rutschte unsere Mannschaft auf den zweiten Platz zurück und konnte damit ihren Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen.

Punktgleich in den Mannschaftspunkten (6:2) und einen Zähler weniger im Einzel kostet den Sieg. Von 20 Einzelduellen gewann Burgstädt 14 und unser Landesliga-Team 13.
 
Thomas Winter zeigte wie in Burgstädt eine klasse Leistung, erzielte 362 Ringe, verlor aber sein Duell knapp,  hingegen Mannschaftsleiter Ronny Schnabel und Aron Fläschendräger ihre Duelle gewannen. Klaus Posselt und Landesligadebütant Peter Fritzsch verloren gegen die starken Jungschützen aus Steina.
 
Damit hat die Landesligasaison ihren Abschluss gefunden. Der Termin für Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga wird voraussichtlich Anfang März in Frankfurt/Oder ausgerichtet.
 
Unsere Landesliga-Duelle:
Oelsnitz – Knauthainer Löwen 4:1
Oelsnitz – PSSG zu Dresden 4:1
Oelsnitz – SV Burgstädt 3:2
Oelsnitz – SV Steina 2:3
 
erschienen am: 05.12.2015
Seite 93
Zum Anfang dieser Seite

Unsere Sponsoren











































Unsere Förderer





















Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 66
  • Besucher heute: 131
  • Besucher gestern: 1.460
  • Besucher gesamt: 17.938.699