Aktuelles

Unsere erfolgreichen Gildeschützen: Aron Fläschendräger, Dirk Löffler, Ronny Schnabel, Ute Wagenführer und Daniel Clauß.

Mannschaftsgold zum Landesmeisterschaftsauftakt

Über 300 Sportschützen aus ganz Sachsen kamen am vergangenen Wochenende zu ihrer ersten Landesmeisterschaft des Jahres zusammen, um ihre neuen Titelträger in den verschiedenen Disziplinen der Druckluftwaffen zu ermitteln. In diesem Jahr gelang unseren sechs Gildeschützen der perfekte Start in die neue Saison des Meisterschaftssystems.

Mit 338 Ringen verpasste die aktuelle Vize-Bezirksmeisterin, Ute Wagenführer knapp das Podest und kam mit persönlicher Bestleistung auf einen hervorragenden 4. Platz ein. Mit der Luftpistole im Vorkampf noch auf Platz sechs, kämpfte sie sich nach einem nervenstarken Finale auf den 4. Platz vor, wobei der 3. Platz in aussichtreicher Position lag.
 
Unsere Herren zeigten eine eher durchwachsene Leistung. In der Luftpistolen-Einzelwertung  blieben sie unter ihren eigenen Erwartungen. Mit den Plätzen 8, 9, 16 und 23 waren die Podestplätze für unsere Gildeschützen in weiter Ferne. Daniel Clauß mit 372 Ringen noch Zweiter im Vorkampf, war im „Best-of-Acht-Finale“ bereits nach 8 Schuss Schluss. Ein ungewohnter Schuss im „Weißen“ bedeutete früh das Aus und Platz acht.
 
In der Mannschaftswertung hingegen zeigte das Team um Ronny Schnabel, Daniel Clauß und Aron Fläschendräger eine hervorragende  Leistung. Mit 1083 Ringen setzten sie einen Maßstab, welcher an diesem Tag nicht zu knacken war. Damit gewannen sie nach Bronze im vergangenen Jahr, die Goldmedaille und damit erstmals den Sachsenmeistertitel in dieser Disziplin. Silber sicherte sich der SV Chemnitz mit 1077 Ringen, Bronze gewann die PSG Rötha mit 1075 Ringen.
 
Nachdem die Titelkämpfe in den Druckluftdisziplinen mit dieser Landesmeisterschaft ihr Ende fanden, stehen für die vogtländischen Sportschützen bereits die nächsten Titelkämpfe auf dem Programm. Weiter geht es am 2. April mit den Kreismeisterschaften der Vorderladerdisziplinen, der Freien Pistole, der Zentralfeuer- sowie Standardpistole in Reichenbach.
 
erschienen am: 21.03.2016
Seite 81
Zum Anfang dieser Seite

Unsere Sponsoren









































Unsere Förderer











Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 111
  • Besucher heute: 1.926
  • Besucher gestern: 1.815
  • Besucher gesamt: 17.834.130