Aktuelles

Sportlicher Rückblick

Unsere Schützengilde kann von einem rekordträchtigen ersten halben Jahr sprechen. Sportlich gesehen waren unsere jungen Schützen mit 14 Kreismeister- und sieben Vizekreismeistertiteln sowie einen 3. Platz im Kurzwaffenbereich der erfolgreichste vogtländische Schützenverein. Auch auf Landesebene vertraten wir unsere Heimatstadt Oelsnitz. Bei der in Dresden stattfindenden Landesmeisterschaft in den Großkaliber-Kurzwaffen-Disziplinen erkämpfte sich die Gilde-Mannschaft eine Silber- und eine Bronzemedaille sowie einen 2. Platz im Einzel, der eine wiederholte Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft auf der Olympiaanlage in München-Hochbrück bedeutete.
... » Details

Sommerwanderung

Am vergangen Samstag gingen die Mitglieder unseres Vereins auf Wanderschaft. Ähnlich wie zu unserer Winterwanderung im Februar, hatte Petrus ein Einsehen mit uns und bot herrliches Wanderwetter. Nach einer „kurzen Stärkung“ in flüssiger Form bei unserem Gildebruder Thomas, machten wir uns auf, das Wernitzgrüner Umland näher kennenzulernen. Die schöne Landschaft entlang der Deutsch-Tschechischen Grenze lud förmlich zur Erholung ein. Unsere Rast machten wir am Aussichtspunkt „Station Landwüst“ und nutzten die Gelegenheit zu einem kleinen Imbiss.
... » Details

Zum Genießen auf der Olympiaanlage

Als einer von nur drei Sachsen und amtierender Vizelandesmeister startete unser Schützenbruder Aron Fläschendräger das zweite Jahr in Folge bei den Deutschen Meisterschaften. Auf der Olympiaanlage von 1972 in unmittelbarer Nähe der Münchner Allianz-Arena erzielte der mit 24 Jahren jüngster teilnehmende Schütze in der Disziplin .44 Magnum 371 Ringe. Diese Ringzahl bedeutete einen 48.Platz unter den 64 besten Schützen aus der ganzen Bundesrepublik. Im Wettkampf mussten vier Präzisionsserien á fünf Schuss zu je 150 Sekunden abgegeben werden, danach folgten vier Serien Schnellfeuer á fünf Schuss zu je 20 Sekunden. Mehr als 3000 Leute, Sportschützen mit Trainern, Funktionären bis hin zu Verkäufern waren zugegen. „Es war mir wieder eine Ehre überhaupt auf Bundesebene schießen zu dürfen, sowie meine Heimatstadt und das Vogtland zu vertreten. Leider ist mir der Start mit zwei „7“ in Folge nicht gelungen. Trotz allem bin ich zufrieden, es hat wieder viel Spaß gemacht und hoffe, dass ich mich im nächsten Jahr wieder qualifiziere.“ resümierte Aron Fläschendräger.
... » Details

Neuer Sponsor

Ab dem 01. September wird uns die Firma FAHNEN FASSMANN - Stick- und Druck Manufaktur - aus Plauen als neuer Sponsor unterstützen. Durch ihre viel­fäl­ti­gen Fer­ti­gungs­mög­lich­kei­ten kön­nen sie fle­xi­bel, in­di­vi­du­ell und preis­wert ar­bei­ten.

www.fahnen-fassmann.de

  ... » Details
Landesmeisterschaft Großkaliber-Kurzwaffen

Erneute Qualifikation zur DM

Am Samstag, den 19. Juni rangen 61 Sportschützen aus 19 Vereinen in Dresden um die Landesmeisterschaft in den Großkaliber-Kurzwaffen-Disziplinen, wobei sich unsere Schützengilde zwei Team-Podestplätze und einen 2. Platz im Einzel erkämpfte. Einen bemerkenswerten 2. Platz erzielte unsere Gilde-Mannschaft in der Besetzung Klaus Posselt, Dirk Löffler und Aron Fläschendräger in der Dsiziplin .357 Magnum.
... » Details
Vogtlandspiele 2010

Vogtlandspiele 2010

Am 5. Juni fanden auf dem Gelände der PSG Falkenstein, die diesjährigen Vogtlandspiele im Sportschießen statt. In der Disziplin Luftpistole konnten unsere Schützenbrüder, Aron Fläschendräger die Goldene, Klaus Posselt die Silberne und Dirk Löffler die Bronzene Medaille entgegennehmen. Alexander Gritzke stand unseren Schützen als Betreuer zur Seite. Im Wettbewerb mit der Kleinkaliber-Sportpistole belegte André Hendel (PSG Falkenstein) Platz 1. Martin Vogel vom Neumarker SV wurde vor Aron Fläschendräger Zweiter.
... » Details
Wernesgrüner - Wanderpokal

Wernesgrüner-Cup geholt

Zur Siegerehrung um den Gewinn des Wernesgrüner-Wanderpokals konnte unsere Schützengilde jubeln. Hinter dem Erfolg steht das Trio Klaus Posselt als Mannschaftsführer sowie Dirk Löffler und Aron Fläschendräger, die mit einer Gesamtringzahl von 2157 den Pokal entgegen nehmen durften. Erstmalig rangen Schützen um den Gewinn des Wanderpokals der Wernesgrüner Brauerei, wobei die PSG Falkenstein und die SG Oelsnitz 1909 Ausrichter waren. Insgesamt fanden vier Durchgänge statt, jeweils zwei in Oelsnitz und in Falkenstein. Absolviert werden mussten 10 Präzisions- und 10 Schnellfeuerschüsse mit einer großkalibrigen Waffe.
... » Details

Kreismeisterschaft dominiert

Zur größten Kreismeisterschaft im Schützenkreis Vogtland (SSK 1) gingen in den Disziplinen Großkaliber-Kurzwaffen in Schneckengrün 63 Starter aus 14 Vereinen an den Start. Mit insgesamt 7 Kreismeistertiteln dominierte unsere Schützengilde diese Meisterschaften souverän. Für die in Dresden stattfindende Landesmeisterschaft am 19. Juni haben wir uns jeweils in der Einzel- sowie Mannschaftswertung qualifiziert. In der Wertung 9 mm Para siegte in der Schützenklasse unsere Schützenbruder, Aron Fläschendräger mit 375 Ringen, in der Altersklasse gewann Andreas Hulka (1. Adorfer SV) mit 341 Ringen und in der Seniorenklasse trug Klaus Posselt (1. BSGi zu Oelsnitz) den Sieg davon. Auch mannschaftlich überzeugten wir mit 1100 Ringen in der Besetzung Klaus Posselt (Mannschaftsführer), Dirk Löffler und Aron Fläschendräger. Die Disziplin .45ACP entschieden in Schützen- und Altersklasse erneut Aron Fläschendräger und Andreas Hulka klar für sich.
... » Details

Erneuter Doppelsieg bei Kreismeisterschaft

In der Disziplin Zentralfeuerpistole /-revolver ging unsere Wettkampfmannschaft am 10. April zur nächsten Kreismeisterschaft an den Start. 12 Schützen aus 5 Vereinen schossen in Reichenbach jeweils 30 Schuss Präzision und 30 Schuss Schnellfeuer. Unsere Gilde sicherte sich dabei einen Kreismeister- und zwei Vizekreismeistertitel. In der Einzelwertung gewann unser Schützenbruder, Aron Fläschendräger vor seinem Mannschaftskameraden Dirk Löffler. Platz 3 ging an Andreas Langebach von der ASG Elsterberg. Die Titelverteidigung der Mannschaftswertung gelang der ASG Elsterberg zum wiederholten Mal. Andreas Langebach, Peter Köhler und Bernd Dietzsch gewannen vor unserer Gildemannschaft in der Aufstellung Dirk Löffler, Alexander Gritzke und Aron Fläschendräger. Dritter wurde die Mannschaft aus Reichenbach.
... » Details

Gilde mit präzisem Blick

Zur zweiten Kreismeisterschaft des Jahres lud erstmalig der 1. Adorfer SV am 27. März alle vogtländischen Vereine in den KK-Sportpistole-Disziplinen ein, bei denen 35 Schützen aus 9 Vereinen angetreten waren. Mit jeweils drei Kreismeister- und Vizekreismeistertiteln war unsere Gilde erfolgreichster Verein. Die als "Königsklasse" gehandelte Schützenklasse gewann unser Schützenbruder Dirk Löffler vor seinem Vereinskameraden Aron Fläschendräger. Zusammen mit Thomas Eßbach sicherten sie sich einen zweiten Platz in der Mannschaftswertung.
... » Details
Ergebnisse pro Seite
Seite 30 von 32

Neuer Partner im April

Unsere Sponsoren













































Unsere Förderer





















Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 69
  • Besucher heute: 534
  • Besucher gestern: 1.101
  • Besucher gesamt: 18.020.770