Aktuelles

Neuer Sponsor II

* Autohaus SCHOLZ *

Das Autohaus Scholz ist seit 1994 Ihr Partner in Oelsnitz und wird uns ab dem 01. Oktober tatkräftig als neuer Sponsor begleiten. Sie sind offizieller Vertragspartner und somit Ihr Ansprechpartner für die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi und Skoda.

Sie freuen sich, Sie in ihrem Autohaus begrüßen zu dürfen.

www.autohausscholz.de ... » Details

Neuer Sponsor I

* Tiepner Werbe GbR *

Ab dem 01. Oktober wird uns die Tiepner Werbe GbR aus Oelsnitz als neuer Sponsor zur Seite stehen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und einem zuverlässigen Team von Mitarbeitern, realisieren sie gerne die auf sie übertragenen Leistungen und sichern Ihnen eine qualitativ hochwertige Arbeit zu. Als Meisterbetrieb des Schilder- und Lichtreklameherstellerhandwerkes sind Sie gern Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Werbung.
... » Details

Vereinsmeister ermittelt

Unsere vierte Vereinsmeisterschaft trugen wir am 15. September auf der Schießanlage in Adorf aus. In Form eines Kombinationswettkampfes, der aus den Disziplinen KK-Sportpistole & KK-Sportgewehr besteht, wurden in getrennter Damen- und Herrenwertung die jeweiligen Meister ausgeschossen. Zudem konnten wir erstmals eine Jugendwertung einführen.
... » Details

DM: Freistaat Sachsen würdevoll vertreten

Auch in diesem Jahr konnten unsere Sportschützen Klaus Posselt und Aron Fläschendräger auf der Olympiaanlage von 1972 in München Deutsche Meisterschaftsluft schnuppern und an weiterer Erfahrung dazu gewinnen. Sie waren neben vier weiteren Sportschützen aus Leipzig die Vertreter unseres Freistaats im Großkalibersektor. Allein die Qualifikation ist als riesen Erfolg zu sehen.
... » Details

VEREINSAUSFLUG

Die Mitglieder unserer Schützengilde begaben sich am vergangenen Wochenende auf einen Vereinsausflug nach Leipzig. Um 14.00 Uhr kamen wir auf dem Sportgelände des SV Fortuna Leipzig an. Rasch wurden die Zelte aufgebaut und das weitere Gelände besichtigt.
... » Details

Klaus Posselt ebenfalls für die DM in München qualifiziert

Nach der Bekanntgabe der Limite für die im September in München stattfindenden Deutschen Meisterschaft, ist nun endgültig klar, dass wir neben den bereits qualifizierten Aron Fläschendräger nun auch mit dem 65-Jährigen Klaus Posselt an den Start gehen können. Unser Mannschaftsführer gewann in diesem Jahr den sächsischen Landesmeistertitel in der Disziplin .44 Magnum in seiner Altersklasse. Bis jetzt war noch unklar, ob er sich mit seiner Ringzahl auch für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren konnte.
... » Details

VRF - BERICHT:

Aus Anlass der Olympischen Spiele 2012 in London drehte kürzlich das Vogtland Regional Fernsehen auf dem Schießstand unseres Partnervereins, der PSG Markneukirchen, einen Bericht über das Sportschießen. Unsere Vorstandsmitglieder Thomas Eßbach und Aron Fläschendräger waren dabei die Gesprächspartner, die die Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole kurz erklären. Büchsenmachermeister Hans Rödter aus Hof bringt die sichere Handhabung der Waffen auf dem Schießstand nahe. Sehen Sie den VRF-Bericht bei uns! Klicken Sie auf:
... » Details

DOSB - Qualitätssiegel

Als erster reiner Schützenverein in Deutschland trägt unsere Gilde das Qualitätssiegel des Gesundheitsprogramms „Sport Pro Gesundheit“ des Deutschen Olympischen Sportbundes in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer. Dieses ist 2 Jahre gültig und muss in geprüfter Weise sechs Kriterien erfüllen. Nach Ablauf muss das Gütesiegel wieder neu beantragt werden.
... » Details

Unser Flo ist unter den Top Ten Sachsens

Am vergangenen Wochenende fand auf dem traditionsreichen Leipziger Schützenhof die Sächsische Landesmeisterschaft der Schützenjugend in der Klasse der 12 und 13-jährigen statt. In den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole hatten die jungen Sportschützen aus einer Entfernung von 10 Meter, innerhalb von 40 Minuten 20 Schuss auf die Scheiben abzugeben.
... » Details

Sperken gewinnen Bronze fürs Vogtland

Am vergangenen Samstag führte der Sächsische Schützenbund einer seiner letzten Landesmeisterschaften in diesem Jahr durch. Auf dem Gelände des traditionsreichen „Schützenhofs Leipzig“ wurden dabei die neuen Sachsenmeister in der Disziplin Zentralfeuerpistole ermittelt, in Fachkreisen gilt diese Disziplin als „der große Bruder“ der KK-Sportpistole. 13 Sportschützen aus 6 sächsischen Schießsportvereinen konnten sich für das Kräftemessen auf Landesebene qualifizieren. Das Wettkampfprogramm bestand dabei aus je einem Durchgang Präzision- und Duellschießen zu je dreißig Schuss auf einer Entfernung auf 25 Meter. Bei dem Präzisionsschießen kommt es vor allem auf eine ruhige Hand und ein sicheres Auge an. Die Teilnehmer haben hierbei sechs Serien zu jeweils fünf Schuss möglichst genau auf die Scheiben abzugeben.
... » Details
Ergebnisse pro Seite
Seite 23 von 31

Neue Partner im November



Unsere Sponsoren









































Unsere Förderer









Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 60
  • Besucher heute: 593
  • Besucher gestern: 1.533
  • Besucher gesamt: 17.799.234