Aktuelles

Der Vereinspokalsieger in der Langwaffe: Thomas Eßbach, Drittplatzierter Marcel Jüngel und Dirk Löffler als Zweitplatzierter erhielten den begehrten Keramiksperk.

Vereinspokalsieger gekürt

Im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung wurden die Vereinspokalsieger unserer Gilde in Form eines Ganzjahresschießens ausgezeichnet, die je einen Keramik-Sperk erhielten. Bestehend aus zwei Ergebnissen zu je 20 Schuss – mit dem KK-Sportgewehr oder einer Kurzwaffe nach Wahl fand zudem erstmals in der Vereinsgeschichte auch ein Teamwettbewerb statt. Sechs Gruppen zu je 5 Schützen schossen gegenseitig die Platzierungen aus.

Im Langwaffenbereich konnte sich erneut Thomas Eßbach den ersten Platz sichern. Vor Dirk Löffler und Marcel Jüngel gewann er souverän diese Disziplin.

In der Teamwertung gewann Mannschaftsführer Dirk Löffler zusammen mit Aron Fläschendräger und Andreas Tiepner. Sie dürfen nun den Wanderkeramik-Sperk für ein Jahr behalten.

Im Kurzwaffenbereich gewann wie die Jahre zuvor Klaus Posselt. Aron Fläschendräger kam auf Platz Zwei und Jens Steindorf auf Platz Drei ein.

Klaus Posselt gewann neben der Einzelwertung überraschend auch die Mannschaftwertung. Zusammen mit Ullrich Schneider, Doreen Tiemann, Marcel Jahnsmüller und Réne Gräf trugen sie sich als erste Vereinspokalgewinner im Kurzwaffenbereich in die Geschichtsbüche ein.

Gratulation an alle Platzierten!
erschienen am: 20.01.2013
Seite 177
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Juli

Unsere Sponsoren





































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 140
  • Besucher heute: 1.833
  • Besucher gestern: 2.315
  • Besucher gesamt: 17.609.245