Aktuelles

Unsere zwei erfolgreichen Gildemannschaften in der Disziplin Gebrauchspistole 9mm Para: Dirk Löffler, Maik Maßalsky, Roland Eichhorst, Mannschaftsführer Klaus Posselt, Andreas Tiepner und Aron Fläschendräger.

Kreismeisterschaft Großkaliber-Kurzwaffen dominiert

Zur teilnehmerstärksten Kreismeisterschaft im Schützenkreis Vogtland (SSK 1) gingen in den Disziplinen Großkaliber-Kurzwaffen in Schneckengrün 38 Schützen mit insgesamt 71 Starts aus 12 Vereinen an den Start. Mit insgesamt 26 Medaillen, darunter 12x Kreismeister und 9x Vizekreismeister dominierte unsere Schützengilde erneut diese Meisterschaften souverän.

Für die in Dresden stattfindende Landesmeisterschaft am 22./23. Juni haben sich acht Schützen unserer Gilde qualifiziert: Mannschaftsführer Klaus Posselt, Aron Fläschendräger, Dirk Löffler, Jens und Hartmut Steindorf, Andreas Tiepner, sowie unsere zwei Neuzugänge mit Roland Eichhorst und Maik Maßalsky.

In der Wertung 9 mm Para siegte in der Schützenklasse unser Schützenbruder Aron Fläschendräger mit 378 Ringen, vor Vereinskamerad Andreas Tiepner (376). Steffen Hüttel gewann bei seiner ersten Teilnahme Bronze mit 304 Ringe in der Altersklasse. In der Seniorenklasse trug Mannschaftsführer Klaus Posselt (384) den Sieg davon. Dritter wurde Neuzugang Roland Eichhorst (361). Auch mannschaftlich überzeugten unsere zwei Mannschaften. Mannschaft I (Posselt/Fläschendräger/Löffler) gewann mit nur 2 Ringen Vorsprung auf Mannschaft II (Tiepner/Maßalsky/Eichhorst), die 1104 Ringe zu Buche stehen hatte.

Die Disziplin .45 ACP gewannen erneut Aron Fläschendräger (379) und Klaus Posselt (374). Maik Maßalsky, der sich Platz 2 (375) in der Schützenklasse sicherte, Jens Steindorf (364) Platz 3 und Hartmut Steindorf mit dem zweiten Platz (354) in der Seniorenklasse, rundeten diese Disziplin ab. Die Teamwertung gewann unsere 1.Gildemannschaft (Fläschendräger/Steindorf/Steindorf) mit 1097 Ringen vor der 2.Mannschaft (Posselt/Maßalsky/Tiepner/1085).

Mit der .357 Magnum schoss sich in der Schützenklasse wiederum Aron Fläschendräger (379) vor Jens Steindorf (369) zum Sieg. Platz 3 ging an Dirk Löffer (351). In der Seniorenklasse konnte Roland Eichhorst (367) seinen ersten Kreismeistertitel für seinen neuen Verein einfahren. Platz 2 ging an Klaus Posselt (359) und Platz 3 an Hartmut Steindorf (356). In der Besetzung Aron Fläschendräger, Jens und Hartmut Steindorf gelang der Kreismeistertitel mit 1104 Ringen vor Mannschaft 2 (Eichhorst/Tiepner/Löffler), die 1068 Ringe schossen.

In der Disziplin .44 Magnum sicherte sich Aron Fläschendräger mit dem besten Tagesergebnis (386) den vierten Kreismeistertitel in der Einzelwertung vor seinen Mannschaftskollegen Andreas Tiepner (370). Klaus Posselt gewann mit 373 Ringe den Kreismeistertitel in der Seniorenklasse. Zusammen sicherten sie sich zudem den Mannschaftskreismeistertitel mit 1129 Ringen.

Es waren Starter aus Oelsnitz, Falkenstein, Reichenbach, Kleingera, Adorf, Schneckengrün, Plauen, Weidagrund, Treuen, Elsterberg und Rothenkirchen vertreten. In jeder der vier Disziplinen wurden 20 Schuss Präzision und 20 Schuss Schnellfeuer geschossen.

Fazit: 26 Medaillen! 8 Einzelkreismeistertitel, 9 Vizekreismeistertitel und 5x Platz 3. Zudem konnten wir alle 4 Mannschaftskreismeistertitel souverän verteidigen und unsere zweite Mannschaft jeweils Platz zwei vor der PSG Falkenstein sichern. Durch unsere zwei neuen Sportschützen, Roland Eichhorst und Maik Maßalsky ist unsere Gilde-Mannschaft noch breiter und somit stärker aufgestellt. Wir dürfen gespannt sein, was die Landesmeisterschaft in Dresden bringt!

Herzlichen Glückwunsch all unseren Sportschützen!


erschienen am: 28.04.2013
Seite 164
Zum Anfang dieser Seite

Neuer Sponsor im Juli

Unsere Sponsoren





































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 140
  • Besucher heute: 1.834
  • Besucher gestern: 2.315
  • Besucher gesamt: 17.609.246