Aktuelles

Die Silbermedaillengewinner aus Hoyerswerda: Hartmut Steindorf, Klaus Posselt, Jens Steindorf und Einzellandesmeister Aron Fläschendräger.

Landesbestenermittlung: Gold und Silber nach Oelsnitz

Unsere Sportschützen haben zur Landesbestenermittlung in Hoyerswerda überzeugt. In der Disziplin Sportrevolver .38 Special gingen 28 Starter aus elf Vereinen in einer Wertungsklasse an den Start. Die besten Kurzwaffenschützen Sachsens nahmen diesen Wettkampf als Generalprobe für die anstehende Landesmeisterschaft der Großkaliber-Kurzwaffen am 22./23.Juni in Dresden wahr. Im Starterfeld waren u.a. sechs Sportschützen, die bereits an den Deutschen Titelkämpfen teilnahmen.

In der Einzelwertung gewann mit 478 Ringen unser Sportlicher Leiter Aron Fläschendräger. Ihm folgten seine Dauerrivalen Toralf Rödiger (476/Leipziger SG) und Hans-Martin Leibnitz (475/1.SGi Sachsen). Als Drittplatzierter ging Aron Fläschendräger ins Finale, erzielte dort 99 Ringe und sicherte sich mit dieser Leistung noch den Landesmeistertitel. Sein Vereinkamerad Jens Steindorf wurde Vierter (469).

In der Mannschaftswertung sicherte sich unsere Gilde-Mannschaft in der Aufstellung Aron Fläschendräger, Jens und Hartmut Steindorf die Silbermedaille. Ihre 1112 Ringe toppte die Mannschaft der Leipziger Schützengesellschaft mit nur einem Ring Vorsprung. Dabei hatten die Teilnehmer auf einer Entfernung von 25 Meter jeweils 20 Schuss Präzision, sowie 20 Schuss Schnellfeuer ins Ziel zu bringen.


erschienen am: 09.06.2013
Seite 158
Zum Anfang dieser Seite

Unsere Sponsoren





































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 79
  • Besucher heute: 1.367
  • Besucher gestern: 1.773
  • Besucher gesamt: 17.706.331