KM - KK-Sportpistole

- Vogtland Anzeiger -
(16. Mai 2012)

Fünf Titel gehen nach Oelsnitz

REICHENBACH – Der Sportschützenkreis Vogtland (SSK1) führte am Samstag seine letzte Kreismeisterschaft 2012 durch. Auf dem Gelände des 1. Schützenvereins Reichenbach wurden die neuen Meister mit der Kleinkaliber-Sportpistole gesucht. Die Sportschützen hatten dabei 30 Schuss Präzision und 30 Schuss Duell auf einer Entfernung von 25 Meter abzugeben. Während die Schützen bei der Präzision jeweils nur fünf Schuss fünf Minuten Zeit hatten, blieben ihnen beim Duell für einen Schuss nur drei Sekunden Zeit um auf die nur kurz erscheinende Scheibe einen Treffer zu markieren, keine einfache Aufgabe.
Die Gastgeber aus Reichenbach, welche erstmals diese Kreismeisterschaft ausgerichtet haben, zeichneten sich auf Anhieb durch eine gute Wettkampforganisation aus und konnten mit insgesamt 43 Teilnehmern aus neun Vereinen mehr als zufrieden sein.
Bester Schütze, jeweils in Präzision und Duell war mit 542 Ringen Peter Köhler von der Armierten Schützengesellschaft Elsterberg. Mit insgesamt fünf Kreismeistertiteln war die 1. Bürgerliche Schützengilde zu Oelsnitz der erfolgreichste Verein des Tages. Hier zeigten vor allem die OElsnitzer Damen, dass in Zukunft mit ihnen zu rechnen ist. So gewann Patricia Huster die Einzelwertung und in der Aufstellung zusammen mit Sybille Jüngel, Doreen Tiedemann die Mannschaftwertung in der Damenklasse.
Nun richten die Schützen ihre Augen auf das nächste sportliche Großereignis. Am 9. und 10. Juni finden die Vogtlandspiele in Reichenbach statt. Auch dabei wird der 1. Schützenverein Reichenbach als Ausrichter die vogtländischen Sportschützen auf ihrem Gelände begrüßen können. (bfl)
Zum Anfang dieser Seite

Unsere Sponsoren





































Unsere Förderer







Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 89
  • Besucher heute: 41
  • Besucher gestern: 1.484
  • Besucher gesamt: 17.701.358